Download-Bereich Informatik

 

1. Kryptologie

Eine kurze Darstellung der wichtigsten klassischen und modernen Verfahren der Verschlüsselung. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der modernen Public-Key-Verfahren, insbesondere dem RSA-Verfahren und dem Schlüsseltausch nach Diffie-Hellmann.



2. Eine kleine Einführung in Javascript
(pdf-Datei, ca 100 kByte)

Diese Einführung enthält alle Beispiele, die im Informatik-Kurs der Klassenstufe 11 (Kurs Steffen) am Geschwister-Scholl-Gymnasium im Schuljahr 2001/2002 mit Javascript behandelt wurden.

 

3. Turbo-Pascal

Für den Informatik-Kurs 11 am Geschwister-Scholl-Gymnasium Lebach habe ich ein Manuskript mit dem Titel "Kleine Einführung in Turbo-Pascal" erstellt, das alle behandelten Programmbeispiele zu Turbo-Pascal enthält. Folgende Themen werden behandelt:
Lineare Programme
Bedingte Anweisungen
Wiederholungen
Prozeduren
Funktionen
Hochauflösende Grafik - ein Funktionsplotter
Felder und Dateien

Die Firma Borland bietet ihren Compiler für Turbo-Pascal in der Version 5.5 mit einem integrierten Editor inzwischen allen interessierten Programmierern - also auch Schülern - zur kostenlosen Benutzung an; Downloadmöglichkeiten lassen sich per Suchmaschine finden.

 

Es handelt sich um ein kleines Programm, das Pascal-Programme ordentlich darstellt. Alle Pascalwörter wie BEGIN, END, WHILE usw. werden groß geschrieben. Logische Abschnitte werden eingerückt. Das Programm stammt von Michael Frost, Oberstudienrat an der Hans-Böckler-Schule in Münster/Westfalen.
Achtung: Es handelt sich um ein reines DOS-Programm, dem beim Aufruf der Name der Quelltextdatei übergeben werden muss. Unter WIN 95/98 muss man in den DOS-Modus wechseln.
Aufrufbeispiel: "pretty farbe.pas", um das Programm "farbe.pas" zu formatieren.

In diesem Manuskript für Schüler der Klasse 11/12 werden im wesentlichen die strukturierten Datentypen array, string, record und file anhand von einfachen Programmbeispielen beschrieben. Höhepunkt ist ein kleines Dateiprogramm zur Verwaltung der eigenen CD-Sammlung.

In diesem Manuskript aus dem Grundkurs Informatik 1991/92 am Realgymnasium Lebach werden Zeigervariablen in Pascal beschrieben, insbesondere die Datenstrukturen lineare Liste und Stapel

Auf heutigen Rechnern (> 250 MHz) bereiten Programme, die mit Turbo-Pascal 7 erstellt wurden, inzwischen Probleme. Beim Aufruf erscheint die Fehlermeldung "runtime error 200" und das war's dann auch schon. Nach Hinweisen und Tipps von Andreas Besse habe ich zwei Lösungen für das Problem gefunden.

Die beiden Dateien TPPATCH.EXE und TURBO.TPL können durch Anklicken des obigen Links geladen werden. Viel Erfolg beim Patchen - Dank an Andreas Besse.

 


W. Steffen

zurück  home